Start Medizin Medizin Curriculum

Curriculum

Lebenslauf und wissenschaftlicher Werdegang
Prof. Dr. med. Michael Soyka

 

 

30.06.1959 Geboren in Berlin
1977 Abitur Max-Planck-Gymnasium, Kiel
1977-1983 Medizinstudium in Kiel, Würzburg, München
und London
11/1983 Drittes Staatsexamen und Approbation an der
Ludwig-Maximilians-Universität München
01/1984-04/1985 Wehrdienst Stabsarzt
1984 Promotion zum Dr.med. an der LMU München
04/1985 Wissenschaftlicher Assistent an der Psychiatrischen Klinik der
LMU München
07/1990-07/1991 Assistenzarzt an der Neurologischen Universitätsklinik der LMU München in Großhadern
Ab 01.07.1991 Stellvertr. Leiter der Abteilung für Forensische Psychiatrie der Nervenklinik der LMU München
15.01.1992 Anerkennung als 'Nervenarzt'
1994 Habilitation mit einer Arbeit zum Thema
"Suchterkrankungen bei Schizophrenien"
1994 Anerkennung Zusatzbezeichnung "Psychotherapie"
seit 1994 Oberarzt an der Psychiatrischen Klinik der
Universität München
1995
Gewinn des Wilhelm-Feuerlein-Forschungs-
preises 1994, der Deutschen Gesellschaft für
Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheil-
kunde
1997 Gewinn des Wilhelm-Griesinger-Preises 1996
der Berliner Gesellschaft für Neurologie
und Psychiatrie
2000 Gewinn des Hermann-Simon-Preises für Sozialpsychiatrie der
DGPPN
2001 Zertifizierung „Forensische Psychiatrie“ (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und
Nervenheilkunde)
2001 Mitantragsteller (-Sprecher) des vom BMBF geförderten
Forschungsverbundes „Patienten- und störungsbezogene Zuordnungsmodelle für Interventionen bei Substanzkonsum (2001-2006)
2004 Anerkennung Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie und Neurologie
12/2004 Erwerbung Bezeichnung „Schwerpunkt Forensische Psychiatrie“ (Bayerische Landesärztekammer, BLÄK)
2004 Kurs Qualitätsmanagement Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
2005 Forschungspreis (1. Platz) des Norddeutschen Suchtforschungsverbandes
01/2006 Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen
05/2007 Sonderpreis (Klinikförderpreis) Bayerische Landesbank



Veranstaltungen
Hier treffen Sie Michael Soyka:
Schweizer Fachtagung Psychiatrie
Giesserei
Birchstrasse 108
8050 Zürich-Oerlikon
13. Juni 2015
Buchempfehlung
«Update Alkoholabhängigkeit - Diagnostik und Therapie» erscheint im Frühjahr im Unimed-Verlag Bremen.
Banner